Healing Touch

Healing Touch

Healing Touch umfasst eine Ansammlung von körperlichen – nicht invasiven Verfahren, die dem Behandelten in einen angenehmen Entspannungszustand versetzten. Wie der Name auf Englisch suggeriert (=„heilende Berührung“), basiert die Technik auf sanftem Kontakt von den Händen des Behandlers auf- oder über bestimmten Körperregionen vom Klienten. Der Behandelte liegt oder sitzt dabei angekleidet während der ganzen Sitzung.

Diese Verfahren wurden ursprünglich in den USA in den 1990er Jahren im Kreis der Krankenpflege erfasst und entwickelt, um die Genesung von Patienten in Krankenhäuser zu unterstützen. Heutzutage ist der Anwendungsbereich von Healing Touch darüber hinaus gewachsen und wird weltweit praktiziert. Healig Beyond Borders ist eine von den in den USA angesiedelten Organisationen, die das Verfahren in seinem Ausmaß definieren und dessen Ausbildung zertifiziert.

Zu den Auswirkungen von einer Healing Touch Behandlung zählen unter anderem, ein wohliges Entspannungsgefühl und eine ausgeglichene Stimmung1.

Vor einer Healing Touch Behandlung findet typischerweise ein Gespräch statt, in dem besondere Anliegen vom Betroffenen thematisiert werden. Nach der Behandlung empfehle ich ein Bachblütenpräparat zur Mitnahme an, das zur Nacharbeit der Anliegen bestimmt ist.

  1. Studie zur Reduktion vom Stress mit Healin Touch; Studie zur Verbesserung von Gemütszustand mit Healing Touch ↩︎

Zurück zum Therapieangebot