Trauerbegleitung

Trauerbegleitung

„Trotz allem muss ich doch weitermachen“.

Das ist vielleicht der empfundene Zustand kurz vor – oder nach dem Verlust eines geliebten Menschen. Selbst wenn innerhalb der Gesellschaft ein allgemeines Verständnis für die Notwendigkeit und Unvermeidbarkeit eines Trauerprozesses gibt, wird nicht immer das zurecht bestehende Bedürfnis an Begleitung und Nacharbeit des Verlustes umfassend abgedeckt.

Der natürliche Trauerprozess darf begleitet werden und ich biete einen geschützten Rahmen dazu an.

Die Theorie der personenzentrierten Gesprächstherapie geht davon aus, dass jeder Mensch die Fähigkeit hat, mit Trauerprozessen umzugehen. Dazu gehört auch der Mut, sich mit diesen Gefühlen auseinanderzusetzen. Ich biete den Raum und die Empathie, sich mit den vielfältigen Gedanken und zum teil widersprechenden Gefühlen, die durch den Trauerprozess ausgelöst werden, auseinanderzusetzen. Dazu gehören beispielsweise ständig wiederkehrende Erinnerungen, unerwartete Sorgen, offen gebliebene Fragen, aufgedeckte Gefühle, Unruhe, die auf eine ganz persönliche Weise den Trauerprozess färben.

Der naturheilkundlichen Ansatz der Bachblütentherapie bietet bildliche Äquivalenzen für die unterschiedlichen Phasen, die bei einem Trauerprozess durchgegangen werden müssen.

Die unten stehenden Aussagen und Ausdrücke verkörpern einige von diesen Gefühle. Daneben steht die Bachblüte, die das entsprechende Schmerz zu lindern beitragen kann.


AUSSAGEBACHBLÜTE
Ich kann nicht mehr aufstehen, bin völlig erschöpft. Olive
Werde kaum Freude wie damals wieder erleben könnenHoneysuckle
Warum passiert das ausgerechnet mir?Willow
Ich verstehe trotzdem nicht, woher diese dunkle Traurigkeit kommt. Mustard
Wohin jetzt nur mit meinem Leben?Wild Oat
Ich empfinde, als ob ich selber dabei sterben würde. Sweet Chestnut
Ich kann meine Schuldgefühle nicht aussetzen.Pine
Ich kann nicht über so was persönliches reden, obwohl ich weiß, es würde mir helfen. Water Violet
Ich weiß nicht, wie ich so viele Herausforderungen richtig bewältigen werde.Elm

Zurück zum Therapieangebot